BÜCHER

Schlagzeug Lernen von Frank Bruns

Schlagzeug Lernen von Frank Bruns, LEU-Verlag


Schlicht und einfach Schlagzeug Lernen heißt das Lehrbuch mit Audio-CD unseres ehemaligen Autoren Kollegen Frank Bruns, welches jüngst im LEU-Verlag erschien.

Das Buch macht zunächst beim auspacken einen sehr wertigen Eindruck, hat ein schönes Frontcover und ist mit 200 Seiten ziemlich umfangreich. Die Besonderheit des Buches ist laut Autor das Konzept, das ihm zu Grunde liegt.

Tatsächlich geht das Buch in sehr kleinen Schritten voran. In der Einleitung gibt es neben den üblichen Erklärungen zum Aufbau eines Schlagzeugs viele weitere nützliche Tipps zu Themen, wie z.B.: „Wie finde ich überhaupt einen guten Lehrer ?“, oder „Was muss ich beim Kauf eines Instruments beachten?“

Das Buch startet dann mit Viertelnoten und beleuchtet diese wirklich von jeder Seite. Zunächst auf der Snare, dann zwischen 2 Instrumenten (z.B. Hihat/Snare), dann als Rhythmus, später als Fill-Ins und abschließend gibt es eine kleines zusammenfassendes Drumsolo.

Zudem gibt es jede Menge Übungstipps. Das gleiche geschieht im weiteren Verlauf mit Achtel- und Sechzehntelnoten. Man hat hier das Gefühl, man wird beim Lernen „an die Hand genommen“. Das macht es für den Schüler einfach.

In den letzten 2 Kapiteln geht es dann in die Tiefe: Akzentübungen, Drumlicks, Ghostnotes, jede Menge Rudiments und eine Übersicht mit vielen verschiedenen Musikstilen.

Besonders gelungen finden wir die Tatsache, dass das Buch über 120 Original-Rhythmen von Songs aus der Rock- und Popmusik enthält. Damit hat der lernende Drummer die Möglichkeit, von Beginn an zu Musik zu spielen, die meisten Songs sind bekannte Klassiker.

Die beiliegende CD enthält zum nachvollziehen der Übungen noch einmal 99 Hörbeispiele. Unser Fazit: Ein sehr empfehlenswertes Lehrbuch für Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene können noch jede Menge Informationen erhalten.


Die Infos zum Buch:
Frank Bruns: Schlagzeug Lernen, LEU-Verlag, ISBN-978-3-89775-135-4

www.frank-bruns.com