DRUM-NEWS

Sonor auf der Musik Messe

Musikmesse 2017:    Sonor mit Messeauftritt in der "Brandworld Drums"

Deutscher Premium-Hersteller nutzt neues Marken-Areal zur Präsentation seiner Produkte

Zusätzlicher Stand mit Fokus auf Händler-Ansprache in Halle 11.1

Die Schlaginstrumentenmarke Sonor ist mit einem umfangreichen Auftritt auf der Musikmesse 2017 vertreten. Der Hersteller von hochwertigen Schlagzeugen und Percussion-Instrumenten präsentiert sich im neuen Ausstellungs- und Eventareal „Brandworld Drums“ in Halle 11.0. Zusätzlich nutzt Sonor die Gelegenheit zur gezielten Ansprache von Händlern und Distributoren im Bereich „Business Area & Full-range Companies“ (Halle 11.1). Weiterhin steht für interessierte Schlagzeuger ein Raum zur Verfügung, in dem eine neue Sonor Drum Serie, welche auf der Messe vorgestellt wird, getestet werden kann.






„Unser Versprechen an die Branche ist, Aussteller der Musikmesse mit den für sie besonders wichtigen Interessensgruppen in Kontakt zu bringen“, sagt Michael Biwer, Group Show Director im Bereich Entertainment, Media & Creative Industries der Messe Frankfurt Exhibition GmbH. „Die Brandworld Drums schafft einen neuen Anziehungspunkt für die internationale Schlagzeug Community und gibt Ausstellern die Möglichkeit, ihre Marken in einem attraktiven Umfeld vorzustellen. Wir freuen uns, mit Sonor einen weiteren Key-Player im Drum-Bereich im Rahmen der Brandworld auf der Musikmesse zu begrüßen.“

„Die Weiterentwicklungen auf der Musikmesse haben uns überzeugt: Das Brandworld-Konzept stellt für uns eine attraktive Möglichkeit dar, potenzielle Kunden aus aller Welt für unsere Produkte zu begeistern. Wir werden die Messe zum Anlass nehmen, eine komplett neue Drum Serie zu präsentieren. Im Drum Camp können alle Schlagzeuginteressierten zudem die Sonor-Artists Jost Nickel und Chris Coleman bei außergewöhnlichen Drum-Performances erleben“, sagt Karl-Heinz Menzel, Geschäftsführer der Sonor GmbH. „Nach den positiven Musikmesse Erfahrungen bei der vergangenen Veranstaltung sind wir zudem auf ergiebige Geschäftsgespräche in unserem Business Office in Halle 11.1. gespannt“.


Weitere Informationen zur Musikmesse unter www.musikmesse.com