DRUM-NEWS

Meinl Mb8 Ghost Ride

Meinl präsentiert das neue Signature Ghost Ride von Mastodons Drummer Brann Dailor. Das 21“ Becken aus der Mb8 Serie wurde in enger Zusammenarbeit mit Brann entwickelt und vereint einen klaren Ping mit einem warmen Decay. Auch optisch sticht es durch die spezielle Oberflächenbehandlung und die Lasergravuren, inklusive Mastodon’s „Remission“ Logo, absolut hervor.

„Endlich habe ich das Ride gefunden, auf das ich lange Zeit gewartet habe“, erklärt Brann. „Ein ideales Medium Ride, das unheimlich vielseitig eingesetzt werden kann. Es hat die perfekte Größe, die perfekte Glocke und schaut einfach total abgefahren aus!"

Testet es am besten selber an, z. B. vom 21. bis 24. März am Meinl Cymbals Stand (3.0 B25) auf der Musikmesse in Frankfurt.

www.meinl.de