HARDWARE

Dixon Kinde Hardware 2.0

Dixon Kinde Hardware Serie - 2013

Schon 2012 auf der Musik Messe in Frankfurt stellte Dixon die neue Kinde Hardware Serie der Öffentlichkeit vor. Fast ein Jahr später haben wir von der Firma Gerhard Knauer eine Palette mit der neuen Kinde Hardware zum Testen bekommen. Lieferbar für den Handel wird diese wohl erst ab Mai 2013 sein. Wir freuen uns das wir die Möglichkeit haben vorab die neue Hardware zu checken. Leider stand uns diesmal kein Tomständer zur Verfügung. Aber sonst haben wir alles an Board, Hi Hat, Drum Throne, Cymbal Stand mit und ohne Arm, ein Zusatzgewicht für den Arm, eine Single und eine Doppel Fußmaschiene und noch ein Snare Ständer.

Für alle die sich für die Dixon Kinde Hardware interessieren  empfehlen wir den Testbericht vom 11.01.2012 - dort wird die komplette alte Kinde Hardware schon beschrieben, hier gehen wir nur auf die Änderungen ein.

 http://www.drumxound.com/index.php/hardware/417-dixon-kinde-hardware

 

Beim auspacken der Kartons fällt sofort  auf, das Gewicht hat sich nicht merkbar geändert, aber es gab ein Update des Designs auf Kinde 2.0. Warum etwas ändern wenn es schon sehr gut ist.  Die neue Kinde Hardware unterscheidet sich auf den ersten Blick durch das große Dixon Logo und neuen Flügelmuttern auf allen Ständern. Alle Schraubhalterungen auf den Rohren sind mit einem Dreieck Design verschönert worden, wo auf einer Seite jeweils das große Dixon Logo zu sehen ist. Auch die Memory Locks sind dem Dreieck Design nachempfunden und fügen sich wünderschön ins Gesamtbild ein.

Wie bereits die alte Dixon Kinde Hardware ist die Neue absolut robust, passgenau, sehr schwer und die Ständer stehen wie eine "EINS". Da wackelt nix, alles ist sehr sauber verarbeitet und alles past perfekt in einander. Was gibt es sonst noch neues?

Alles Infos passend zu den Bildern. 

 

Drum Seat - Dixon PSN-K902HBW

Der neue 15" große Drum Throne ist der Form eines Sattel nachempfunden, und hat einen Lederähnliche Kunststoff Hülle mit einem innen liegenden festen Schaumstoff. Man sitzt sehr bequem auf dem Drum Throne, auch über einen längeren Zeitraum. Der Schaumstoff ist zwar nicht sehr hoch wie bei den Vorgänger, aber man taucht dafür auch nicht so tief ein, sehr bequemer fester Sitz. Die Nähte sind sehr gut verarbeitet und das Design der Farben ist Zeitlos.    

 

Auf dem untere Bild sieht man die stabilen Doppelstrebigen Beine und die dicken Gummifüße für einen stabilen Stand des Drum Thrones.

 

Die sehr stabile Halterung unter derm Sitz läst sich schnell und leicht für den Transport lösen. Darunter befindet sich eine Stufenlose Höhenverstellung mit Memorylock, diese erlaubt eine perfekte Anpassung an die gewünschte Sitzhöhe. 

 

 

Snare Stand - Dixon PSS-K900

Bei dem bewährtem Snare Drum Ständer hat sich ausser dem Design und das die Kreuzverstrebung des Fußes von der Mitte nach unten gerutscht sind, nichts geändert. Die Stärke des Material haben wir dabei nicht nach gemessen.   

 

Auch bei dem neuen Modell kann der Korb Stufenlos durch ein Kugellager verstellt werden, durch die große Flügelschraube unter dem Korb wird der Korb fest gestellt. 

 

 

Hi Hat - Dixon PSH-K900 

Bei der Hihat fällt sofort das neue Fußpedal auf, es handelt sich um das gleiche Pedal wie bei den neuen Fußmaschienen. Siehe Bild unten bei den Pedalen. 

 

Auch hier ist hauptsätzlich neben dem neuen Fußpedal, das neue Design und Muttern zu sehen. Dazu die neue Farbänderung des Sytemblocks, der früher schwarz war.

 

Der Systemblock steht sehr stabil. Die PSH-K900 hat nur zwei Hauptfüße und einen kleinen Zusatzfuß, ideal für Double Bass Drum Spieler oder für Doppelfußmaschienen. Beides ist auch seitlich verstellbar. Für den Transport kann das Pedal einfach nach oben geklappt werden. 

  

 

Cymbal Stand - Dixon PSY-K900

Der einfache Cymbal Stand hat neben dem neuen Design auch eine neue "Tilter Rotation" bekommen. Das bedeutet, das man mit einer Bewegung des Mechanismus den Beckentragekopf drehen und auch im Winkel verstellen kann.   

 

Das erleichtert den Auf und Abbau und die Einstellung der Ständer und Becken. Auch hier die Memory Locks im neuen Dreieck Design. Der einfache Cymbal Stand kann auch auf zwei Positionen hoch gefahren werden, wichtig für die Trommler die sehr hoch spielen, ausreichend Länge ist vorhanden. 

 

 

Cymbal Boom Stand - Dixon PSY-K900I

Der Cymbal Boom Ständer ist vom Design identisch wie der einfache Ständer, hat aber natürlich einen Boom Arm, um mehr Positionen am Drumkit zu erreichen und das spielen zu vereinfachen. Auch hier ist der neue "Tilter Rotation" Winckelgriff im Einsatz. Der Arm kann natürlich für den Transport in den Ständer eingefahren werden.  

 

 

Cymbal Boom Extra Weight - Dixon PSY-CW K-Serie

Das zusätzliche Cymbal Ständer Gewicht für den Cymbal Boom Stand, ist sehr hilfreich, wenn man schwere Becken ausgleichen muss, damit der Ständer nicht umfällt. Auch hier ein neues Design, ansonsten eben einfach ein Zusatzgewicht.

 

 

Single Foot Pedal - Dixon PP-K900

Bei den Fußpedalen wie bei der Hihat wurde die Fußfläche kommplett geändert. Zusätzlich wurde auch hier die Farbe von den alten schwarzen Modellen in silbergrau gewechselt. 

Auch die Flügelmutter wurde vom Design geändert. Ansonsten lief die Fußmaschiene einwandfrei und leicht, wie das alte Modell. 

 

Double Foot Pedal - Dixon PP-K900D

Auch bei der Doppelfußmaschiene konnten wir ausser dem Design und den neuen Fußflächen keine Änderungen finden. 

Neue Farbe, die selbe Laufruhe und Einstellmöglichkeiten wie der Vorgänger.  

 

 

Fazit: Bewahrt das bewehrte kann man hier schon sagen. Die Kinde Hardware von Dixon, ist eine sehr stabile, funktionsichere und passgenaue Hardware, die wirklich funtioniert. Das neue Design finde ich gelungen und die kleinere Änderungen runden das gute Image der Hardware ab.  Wer stabile und sichere Hardware sucht, sollte die neue Kinde Hardware auf jeden Fall antesten.      

 

UVP:

Drum Seat - Dixon PSN-K902HBW - 165,- €

Snare Stand - Dixon PSS-K900 - 76,- €

Hi Hat - Dixon PSH-K900 - 119,- €

Cymbal Stand - Dixon PSY-K900 - 95,-

Cymbal Boom Stand - Dixon PSY-K900I - 118,- €

Single Foot Pedal - Dixon PP-K900 - 102,- €

Double Foot Pedal - Dixon PP-K900D - 243,- €

Cymbal Boom Extra Weight - Dixon PSY-CW K-Serie -  26,- €

www.gknauer.de