MIKROFONE

SHURE PGA Drum-Kit-6

SHURE


Shure PG Alta Drum-Kit-6  

Ein mit 6 Mikrofonen ausgestatteter Koffer für die Aufnahme eines Drumsets
 
Der Name Shure darf seit langer Zeit in der Riege führender Hersteller professioneller Mikrofontechnik nicht mehr fehlen. Zahllose Klassiker bereichern seit je her die Welt der Studio- und Aufnahmetechnik und dürfen sowohl im Recording-, als auch im Live-Bereich nicht mehr fehlen. Dass gute Qualität nicht teuer sein muss, beweist Shure immer öfter. Uns liegt der 6-teilige PGA-Mikrofonkoffer vor, welcher für gerade ein mal 499,- UVP angeboten wird und damit auch für semiprofessionellen Anwender und Home-User erschwinglich sein dürfte. Wir haben den PGA-Koffer ausführlich getestet.

 


Überblick & Lieferumfang


Im PGA Drummikrofonkoffer sind insgesamt 6 Mikrofone enthalten.
Diese setzen sich zusammen aus:
1 x PGA52 (Kick Drum)
1 x PGA57 (Snare)
2 x PGA56 (Toms)
2 x PGA81 (Overheads)
6 x XLR Mikrofon Kabel

Des weiteren sind Klemmen für alle Mikrofone enthalten, insbesondere auch Mikrofonklemmen für das direkte Anbringen der PGA56 an die Tom-Rims. Sehr angenehm fällt hier der Schnellverschluss zum Verändern des Winkels der Tommikrofone auf beim Tom und Bass Drum Mikrofon . Dies ist sehr gut gelöst und viel schneller zu bedienen, als ein normales Gewinde. Gut mitgedacht!

Ebenfalls sehr angenehm fällt die generelle Verarbeitung der Mikrofone auf. Hier wurde komplett auf die Verwendung von Plastik verzichtet, alle Mikrofone sind stabil aus Metall gefertigt und sauber in schwarz und schwarz-matt lackiert. Die Mikrofone fühlen sich wertig an und auch das Gewicht lässt auf eine gewisse Qualität schließen. Hier hat man definitiv den Eindruck, mit professionellen Mikrofonen zu arbeiten. Sehr schön!



Video 

 




Shure - PGA 52 - Bass Drum Mikrofon








Shure - PGA 56 - Tom Tom / Floor Tom






Technik

Der Mikrofonkoffer beinhaltet 4 dynamische Mikrofone für die Kessel des Schlagzeugs (Kick Drum, Snare, Toms), sowie 2 Elektret-Kondensator-Mikrofone als Overheads. Um einen genaueren theoretischen Überblick über die technischen Eigenschaften zu erhalten, werden hier kurz die Besonderheiten der einzelnen Mikrofone genannt.

PGA52 (Kick Drum)
50Hz - 12kHz
Dynamisches Mikrofon
Nierencharakteristik
Frequenzanhebungen um ca. +5dB bei ca. 75Hz und ca 4kHz

PRGA56 (Toms)
50Hz - 15kHz
Dynamisches Mikrofon
Nierencharakteristik
Bassrolloff ab ca. 150Hz, Anhebung des Attack-Bereichs um ca. 3dB ab ca. 3kHz

PGA57 (Snare)
50Hz - 15kHz
Dynamisches Mikrofon
Nierencharakteristik
Anhebung des Attack-Bereichs um ca. 3dB ab ca. 3kHz

PGA81 (Overhead)
40Hz - 18kHz
Elektret-Kondensatormikrofon
Nierencharakteristik
Leichter Bassrolloff ab ca. 200Hz, leichte Anhebung des Präsenzbereichs ab ca. 3kHz



Shure  - PGA 81 - Overhead





Klang

Wir haben die Mikrofone in ihrer vorgesehenen Position am Schlagzeug getestet und waren von vornherein absolut begeistert. Das Drummikrofonkit liefert durchweg überzeugende Ergebnisse.
Das PGA52 an der Kick Drum liefert durch den für die Anwendung optimierten Frequenzgang ohne weitere Bearbeitung einen satten Klang mit gutem Verhältnis von Attack- und Sustain-Bereich. Durch entsprechende Positionierungen lassen sich hier alle Interessanten Anteile der Kick Drum gut einfangen und man kann von sehr Attack-lastig für Rock/Metal bis hin zu Attack-arm und Bass-lastig für einen ruhigeren und weicheren Sound alle Klangarten realisieren. Ein sehr schönes Mikrofon, dass den verwandten Artgenossen in nichts nachsteht.
Das PGA57 an der Snare liefert ebenfalls ein zufriedenstellendes Ergebnis. Der Sound ist weich und voll und kommt daher sehr druckvoll daher. Eine übermäßige Anhebung des Präsenzbereiches, wie beispeilsweise beim Klassiker SM57 aus dem selben Hause, fehlt hier, daher sticht die Attack der Snare nicht unangenehm heraus. Wenn auch ein sehr ausgeprägter Bass- und Tiefmittenbereich vorhanden ist, so lassen sich aus diesem Mikrofonsignal durch Positionierung und Nachbearbeitung alle erstrebenswerten Snare-Charakteristiken erreichen.
Das PGA56 an den Toms ist für uns das Highlight der Serie. Frequenzgang-bedingt wird hier ein optimal ausgewogener Klang zwischen Attack- und Bass-Bereich erzielt, welcher die Toms sehr Nahe an ihrem natürlich Klangbild wiedergibt. Beim Klang dieser Mikrofone wirkt der Gesamtpreis des Sets noch ein mal günstiger.
Das PGA81 abschließend liefert durch seine Elektret-Kondensator-Wandler-Prinzips ebenfalls sehr weiche Overhead-Signale. Hier sind die Höhen nicht überbetont oder scharf, zusätzlich fällt der Frequenzgang zu tiefen Frequenzen hin immer weiter ab. Diese Kombination ergibt einen Klang, der etwas an ein Bändchen-Mikrofon erinnert, und der als eher vintage zu bezeichnen ist. Auch hier kann allerdings durch gezielte Bearbeitung alles an Charakteristiken erreicht werden, was das Herz begehrt.



Shure - PGA 57 - Snare Drum





Fazit

Das Shure PGA-Mikrofonkoffer-Set hat uns absolut überzeugt. Für einen Preis von nur 499,-€ erhält man hier 6 Mikrofone, die sich allesamt nicht vor den Vertretern der teureren Preisklasse verstecken müssen. Die Mikrofone liefern durchweg einen soliden Sound, vor allem die Tommikrofone stechen hierbei heraus, das diese die Toms besonders realitätsnah einfangen und wiedergeben. Zur gesamten Serie lässt sich sagen, dass die Mikrofone so arbeiten, wie sie sollen und dass jedes Mikrofon den erwünschten Frequenzgang des jeweiligen Schlagzeug-Elements in einer Art und Weise aufnimmt, dass der erwartete Klangcharakter zumindest mit etwas Nachbearbeitung ohne Probleme wiedergespiegelt wird. Alles in allem tolle Mikrofone zu einem beinahe unglaublichen Preis! Zuschlagen!!

 
Shure PGA Drummikrofonkoffer
Koffer mit Drum-Mikrofonen
1 x PGA57 (Snare und Hihat)
2 x PGA56 (Toms)
2 x PGA81 (Overheads)
1 x PGA52 (Kickdrum)
2 x Rim-Halterungen für PGA56

UVP: 499,-€

www.shure.de