STÖCKE

Loc Cabos - Special Sticks

Los Cabos  –  Special Sticks

Die Firma Los Cabos kommt aus New Brunswick aus Kanada und wird in Deutschland von der Firma Musik Wein vertreten. Für unseren Test über die Los Cabos Sticks hat uns die Firm Musik Wein aus den verschiedenen Serien  jede Menge Sticks überlassen. Heute haben wir uns einige Speizialitäten zur Brust genommen. 

 

Für größere Bilder einfach drauf klicken.

 

Besen

Besen – Modell Jazz – Metallausführung UVP  29,90 €

Mit den  feinen Borsten des ausziehbaren Besens lassen sich angenehm verschiedene Figuren Wischen. Durch den gummierten Griff liegen die Brushes angenehm in der Hand und man kann besser als mit einem harten Schaft auf Becken „swells“ umsetzen. Eine sehr ordentliche Verarbeitung. Es gibt zwei verschieden Raster, in denen die Brushes  einrasten. Diese halten die Borsten auch bis mittelkräftiger Spielweise in Ihrer Position.


Besen – Modell Nylon –  UVP 29,90 €

Auch bei dem Nylon Modell sind die Borsten sehr fein geraten, was mir persönlich vom Sound sehr gut gefällt. Der Nylon Besen ist nicht einziehbar. Der Übergang zwischen dem Holzgriff und dem Metallschaft könnte etwas exakter ausgeführt sein. In der Praxis stört diese Ungenauigkeit allerdings nicht.

Mallet – Modell Staccato  UVP  39,90 €

Der Staccato Mallet besitzt einen Stockschaft aus Hickory, und eine sorgfältig verklebte Filzkugel. Wie der Name schon sagt ist dieser Stock eher für Staccato Spiel gedacht. Die Spitze ist relativ klein und hart.

 

Mallet - Model Legato  UVP 42,90 €

Wie auch der Staccato Stock, hat der Legato Stock aus Hickory eine sorfältig verklebter Filzkugel. Auch hier ist die Verarbeitung ausgezeichnet. Die Spitze ist größer und weicher als bei dem Staccato Modell.

Multistick – Mix aus Mallet und Stick  UVP 29,50 €

Der Multistick hat den Durchmesser eines 5A Sticks. Auch dieser Stock ist aus Hickory. Auf der einen Seite besitzt er eine Filzkugel, die eine mittlere Härte hat, so dass sich möglichst verschiedene Sound sowohl auf Becken, wie auch auf Trommeln umsetzen lassen. Auf der anderen Seite eine rundliche Spitze, die für einen Multistick einen angenehmen Rebound erzeugt.

Mallet – Modell Bell Mellet UVP 16,50 €

Der Name sagt auch hier für welchen Bereich dieser Mallet geeignet  ist. Der Stock ist auch hier aus Hickory gearbeitet und hat eine relativ harte Gummikugel. Eher für Glockenspiel geeignet.

 

Hickory – Model 5a Pink   UVP 11,90 €

Das Pink Sondermodell gab es für ein Gute Sache. Von dem Erlös ging ein Teil an die Krebs Forschung, was einbe tolle Idee war. Aonsonsten ein normaler Hickory Modell 5A Stick, das eben Pink angemalt ist. Es hat keinen Aanti rutsch Effekt wie das Yellow Modell.

 

Hickory – Model 5A Yellow Jackets UVP 11,90 €

Das Yellow Jackets Model ist ein normaler 5A Hickory Stick mit einem gummierten Griff. Durch das Plus an Grip lassen sich sehr angenehm Figuren umsetzen, da man den Stick weniger fest halten muss. Ein sehr Angehnemes Spielgefühl! 


Rod – Modell Slapstick - UVP 24,90 €

Die Rods machen einen gut verarbeiteten Eindruck. Wie auch bei anderen Herstellern sind die Rods an der Griffposition und noch einen weiteren Stelle mit einem Schrumpfschlauch fixiert. Das ist sehr ordentlich ausgeführt.


Hickory –Modell Shotgun –  UVP 11,90 €

In der Stärke von einem 5A Stick gehalten, besitzt der Stock quasi zwei Enden. Am ehesten eignet sich dieser Stock für Heavy Hitter. Hier lassen sich relativ leicht hohe Lautstärken produzieren.


 

Weitere Infos unter:

www.loscabosdrumsticks.com

www.musikwein.de