Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

AKUSTIK DRUMS

Premier Classic Stage Shell Set

Hallo Liebe Drummer,

heute ist von der Firma Trius ein sehr schönes Premier Classic Kit in Silver Sparcle Lacquer (SSX) angekommen. Es macht einen sehr guten Eindruck auf den Ersten Blick. Prima Verarbeitung und auch beim zusammen bauen keine Probleme, die Schrauben lassen sich sehr gut und locker eindrehen. Auch die Gratungen aller Kessel sind sehr sauber verarbeitet. Hier haben wir auf jeden Fall ein sehr hochwertiges Drum Kit am Start. Da das Wetter sehr sonnig war, bin ich heute mal wieder in den Garten um die ersten Fotos zu schießen und die Hardware zu checken. Nächste Woche treffen wir uns mal wieder im MagicMangoMusic Studio in Denkendorf bei Ingolstadt. Wir, das sind Stephan Ebn, Christian Georg und ich (Harald Gräff) werden dort das Kit aufnehmen und natürlich auch als Video online stellen. Also hier schon mal die sonnigen Bilder.

Das Premier Classic Stage 22 Shell-Set kommt in Silver Sparkle mit folgenden Größen:

22" x 18" Bass Drum dazu eine Doppeltomhalterung

10" x 8" Tom Tom mit Rim System

12" x 9" Tom Tom mit Rim System

14" x 14" Floor Tom mit Füße

14" x 6,5" Snare Drum

Alle Trommeln sind mit Remo (Made in Taiwan) Felle bestückt.

Das Kit-Set kostet UVP: 2598,- Euro , die Snare Drum kostet UVP: 439,- Euro

www.trius-music.de

 

 - Wie immer, für größere Bilder einfach drauf klicken. -

Das Silver Sparkle leuchtet in allen Farben wenn die Sonne drauf scheint. Leider konnte ich das nicht im Foto umsetzen. Ich hoffe trotzdem, das die Bilder gut genug sind, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

.

Kurz Info:

Laut Vertrieb verfügt das Set über 7-lagige, 5.7 mm starke American Maple Kessel. Die Hängetoms sind mit dem "flush-fit ISO-mount" Freischwingsystem ausgestattet und alle Tomkessel sind im Durchmesser um 3 mm unterdimmensioniert, um so eine bessere Fellauflage zu gewährleisten.

Die Tom- und Standtomrosetten verfügen über integrierte Memorylocks, der Doppeltomhalter bietet eine zusätzliche Aufnahme für einen Beckenhalter.

Die Gummi-Protectoren an den Guss-Spannklauen der Bass Drum die auch noch um die Spannschrauben herum reichen, haben diese eine dreifache Funktion:

1. Schutz der Spannreifen-Lackierung

2. verhindert ungewolltes losdrehen/verstimmen

3. Abstellschutz, wenn man die BD zum einpacken auf die Fellseite legt. Da der Gummischutz vorsteht, kann der Chrom nicht verkratzen.

 Sogar der Gummischutz hat das Premier-Logo drauf.

14" Floor Tom - Shell.

22" Bass Drum - Shell.

14" Snare Drum - Shell - mit unterer Siete des Strainers. 

14" Snare Drum - Strainer.

14" Snare Drum.

Doppeltomhalterung mit Rimy System.

Rim System - hier kann man gut die Gummipuffer und Stimmschrauben erkennen, sehr eng anliegend, dadurch kommen die Toms sehr schön nahe zusammen. Alle Stimmschrauben haben unter der Metall-Unterlegscheibe auch Hartgummi Unterlegscheiben.

.

Rosettenhalterung mit Memorylock.

Bass Drum Füße, hier mit rausstehendem Dorn, der Gummi wird einfach nach hinten geschraubt, ist ja eigentlich heute Standard.

Hier mit eingefahrenem Dorn.

14" Floor Tom - Rosette für die Füße. Alle Halterungen, Böckchen, Batches usw sind mit Gummi unterlegt

.

Floor Tom Rosette - ohne Memorylock - der befindet sich am Fuß.

Bass Drum Rosette - hier sieht man gut die Aussparrung für den Memorylock. Der Doppeltomhalter sitz dadurch auch fest wenn man mal vergessen hat die Feststellschraube anzuziehen.