Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

AKUSTIK DRUMS

Dixon Artisan - Die Matrix schlägt zurück

Dixon Artisan  Rock TMS Matrix Red

 

Das Artisan Matrix Red besteht aus sieben-lagigem North American Grade A Maple Kesseln. Der Bass Drum und Snare Drum Kessel sind 7,2 mm dick, und die Toms sind 5,6 mm dick. Die ganze Hardware ist black chrome lackiert, auch die Schrauben. Das Set kommt ohne Hardware, es sind aber zwei schwarze Tomhalterungen dabei. Das Kesselset besteht aus 22" x 18" Bass Drum, 10" x 8" und 12" x 9" Tom Tom, ein 14" x 13" Floor Tom und eine 14" x 6,5" Snare Drum. Das 10" und 12" Tom haben das Dixon Rim System. Alle Kessel haben Guss Spannreifen außer der Bass Drum, die ist aus Maple und red sparkle lackiert. Die Schlagfelle des Sets sind folgende: Bass Drum Evans USA EMAD, Snare Drum Evans USA G1 coated, alle Toms haben Evans USA G2 clear.  Die Resonanz Felle hatten keine Kennzeichnung und waren eher problematisch zu stimmen.

Das Set ist sehr sauber verarbeitet und wünderschön lackiert. Der Red Matrix Effekt zieht sich durch alle Kessel und je nach Lichteinfall verändert sich das Set.

 

 

Hier die beiden Videos und Bilder vom aktuellen Dixon Artisan Test. Wer noch mehr vom Dixon Kit hören möchte kann sich ja die Testberichte von den Istanbul Mehmet Becken anschauen.

 

Aufgenommen wurde das Set mit Mikrofonen von der Firma Shure. An der Bass Drum ein Beta 52A. An allen Toms Beta 56A. Das legendäre SM57 an der Snare Drum. An Overhead und Hihat war das SM 137-LC.

Die Hardware ist aus der Dixon Kinde Serie und ist nicht im Set enthalten.

 

 

 

Beim zweiten Video wurden nur drei Shure Mikrofone benutzt. Um das Kit etwas natürlicher zu hören. In der BAss Drum das Beta 52A und als Overhead zwei SM 137-LC

 

 

 

 

Hier kann man an der Bass drum sehr gut die "Red Matrix" Streifen sehen.

 

Am Set wurden Becken von Istanbul Mehmet benutzt. EInmal die Samatya und die Traditonal, hier auf dem Bild zu sehen.

Die Aufnahmen dazu könnt ihr unter Becken Test finden.

 

 

Das Shure Beta 52A liegt mittig in der Bass Drum.

Die Snare Drum und Bass Drum haben je zehn Stimmschrauben, die Toms Toms haben sechs und das Floor Tom acht Schrauben. Das Snarebed ist sehr sauber gearbeitet und das Snarefell liegt sauber an.

 

Der Dixon Snare Strainer arbeitet sauber und ist wie der Rest der Hardware in black/chrome lackiert.

 

Ein absolut wunderschönes Finish, das "Matrix Red" verändert dauernd die Intensität je nach Lichteinfall. alle Toms, Snare Drum und Bass Drum haben das gelungene Artisan Logo. Alle Böckchen sind mit Gummi unterlegt.

 

Die ganze Hardware und Schrauben sind aus Black / Chrome. Sehr gut verarbeitet. Hier die Rim Tom Halterung für 12,7 mm L-Rods.

 

Beim 10" Tom Tom sitzt zwischen dem Rim und der Tomhalterung ein Abstandshalter, da das kleine 10" Tom Tom ein anderes Maaß besitzt. Beim 12" Tom ist kein Abstandshalter. Unter der Stimmschraube kann man gut den Gummi vom Rim erkennen.

 

Auch die massive Floor Tom Halterung ist mit Gummi unterleg. Die Memory Klammer ist extra etwas runter gesetzt, damit man die Teile besser erkennen kann. Alle drei Floor Tom Beine sind sehr stabil und stehen auf Gummiefüßen.

 

Die Bass Drum Beien sind mit einem Gummischutz unterlegt, die Füße können wahlweise auf Gummi oder Spikes umgestellt werden. 

 

Beim Kit befinden sich zwei Tom Halterungen in black chrome dabei passend für die Tom Halterungen der Dixon Toms - 12,7 mm L-Rod. Dazu jeweils eine Tom Memory Klammer.

 

Ein sehr schönes Set, was auch ordentlich klingt, auf jeden Fall antesten. Das Preis Leistunbgs Verhältniss ist sehr ordentlich.

 

Kessel Kit Dixon Artisan UVP 1700,- € 

www.gknauer.de

www.playdixon.com