Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

AKUSTIK DRUMS

Kirchhoff Artist Bubinga Sparkle

Kirchhoff Artist Bubinga Sparkle

 

Die Artist Serie wird volllagig aus 100% Bubinga oder Walnuss Holz produziert. Bisher gab es drei Finish bei der Artist Serie, Natural Satin für Bubinga oder Walnuss (geölt und gewachst) und Bubinga Cognac Sparkle Laquer (Lackierung).  Neu ist jetzt die Bubinga Version mit der Sparkle Folie von Delmar. Diese hat eine Stärke von 0,8 mm und ist am ganzen Kit perfekt verarbeitet. Das Kit sieht damit richtig Klasse aus und die großen Sparkle geben dem Drum Kit tolle Effekte je nach Lichtquelle und Einstrahlwinkel.

Das uns zur Verfügung stehende Kit kam in den Größen 20" x 17" Bass Drum - 12" x 7" Tom Tom - 16" x 14" Floor Tom und einer 14" x 6" Snare Drum. Also etwas kürzere Kessel als es sonst in der Artist Serie gibt. Zum Package dazu gehört noch ein Tomarm für das 12" Tom und natürlich die KTH System Halterung für das 12" Tom. Ansonsten handelt es sich um ein reines Kessel Set. Alle Kessel sind Kreuzverleimt und perfekt gegratet. Die Gratungen sind im 45 Grad Winckel und eher rundlich. Sie sind fast mittig angebracht, im Verhältniss 3/5 zu 2/5. Die Felle haben alle das Kirchhoff Logo und kommen alle von der Firma Remo und sind aus der UT Serie, die von Remo in China gefertigt werden.

Die Chrome Böckchen sind alle mit Gummiplates unterlegt und die Stimmschrauben besitzen alle eine Metall Unterlegscheibe und eine Kunststoff Unterlegscheibe und laufen sehr sauber und fein. Die Konterschrauben im Kessel sind alle Inbusschrauben, was mir persönlich sehr gut gefällt. Da braucht der Drummer dann auch noch das passendes Werkzeug dazu,  falls sich doch mal was lösen sollte. Die robusten Metall Hoops sind 2,3mm Triple Flanged Power Hoops aus Taiwanesicher Fertigung und auch sehr sauber verarbeitet.

Aber das wichtigste ist, das Jo Kirchhoff die Hölzer alle noch selber per Hand aussucht und diese dann in Taiwan zu Kessel verarbeiten läst. Alle anderen wichtige Arbeiten, wie Gratungen usw. werden dann in Deutschland von Jo Kirchhoff und seinen Mitarbeitern gemacht. 

Wenn man in die Kessel schaut wird es einem ein bischen Wehmütig. Diese tollen Bubinga Maserungen im Innen der Kessel und Aussen dieses geile Sparkle Finish. Was will man haben? Warmes Edles Wohnzimmer Feeling oder Glitzernde Bühne? Das muss jeder für sich selber entscheiden. Aber einfach wird diese Entscheidung nicht. Der Sound läst keine Fragen offen und auch nicht die Verarbeitung. Aber hört und seht es euch selber an.

 

 Video 1 - Hohe Stimmung

 

Video 2 - Tiefe Stimmung

 

Für größere Bilder einfach auf die Fotos klicken. 

 

Snare Drum 14"  x 6"

Auf dem siebenlagigen Kessel sitzen die 2,3mm Power Hoops die mit je Zehn Stimmschrauben pro Seite bestückt sind. Die perfekt laufende Snare Abhebung mit Kirchhoff Logo kommt direkt von der Firma Dunnettt.

  

 Der einfache Snare Teppich hat 20 Spiralen und kann wahlweise mit Band oder Kordel benutzt werden.

 Dunnett Abhebung mit Kirchhoff Logo. Der Snare Auslöser kann um 180 Grad gedreht werden. Hier in der geschlossen Position.

Geöffneter Snare Abhebung.

Hier kann man die Sparkle besonders gut sehen. Sehr große Splitter machen einen tollen Effekt.

 

Ein traumhafte Maserung im inneren des Kessels.

Hier der Blick ins Innere, man sieht das Luftloch direkt in der Mitte über dem Butt End. Alles Inbusschrauben, da löst sich nichts so leicht.

 

Sieben Lagen Bubinga, ca 6mm Stärke  plus eine Lage Folie ca. 0,8 mm Stärke.

 

 

 

Bass Drum  20" x 17"

Die 20" Bass Drum hat acht Stimmschrauben pro Seite.

Auch die Bass Drum Halterungen sind mit Gummiplates unterlegt, zusätzlich läuft die Spannschraube in einem Gummipuffer. Dadurch hat die Schraube keinen direkten Kontakt zur Halterung.

Der Kessel hat sieben Lagen Bubinga bei einer Stärke von ca. 6mm.

Die stailen Bass Drum Füße können wahlweise mit Metallsporn oder Gummifuß betrieben werden. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes. Die Folie hört ein paar Milimeter vor dem Kesselrand auf und ist sehr sauber verarbeitet.

  

Tom Tom 12" x 7"

 Das 12  Tom Tom hat sechs Stimmschrauben pro Seite und einen fünf mm Starken Kessel mit sechs Lagen Bubinga.

Das Krichhoff eigne Haltesystem wird durch die beiden Rändelschrauben fester am Kessel gehalten. Dadurch wackelt das Tom nicht so sehr, kann aber immer noch frei schwingen. Wenn die Schrauben fester angezogen oder etwas glöst wird verändert sich auch der Klang des Toms. In der Mitte der Halterung gut sichtbar das Kirchhoff Logo.

Die Tomhalterung hat auch eine zusätzliche Gummipufferung, damit das Tom stabiler sitzt. Je nach Tom oder Floor Tom Größe ändert sich auch die Festigkeit des Gummis. 

Blick in den Kessel: Hier wurde das Resonanzfell abgenommen und der Kessel auf den Kopf gestellt. Gut zu sehen das Luftloch unter der Befestigung des zusätzlichen Gummipuffer des Kirchhoff Rims System.

 Sehr sauber geschnitte Folie und perfekte Gratung. Diese wird noch von Hand nach geschliffen.

 Die 0,8 mm Delmar Folie umgibt den Kessel. Auch die Gratung ist gut zu erkennen.

 

 Floor Tom 16" x 14"

 Das 14 Floor Tom hat acht Simmschrauben pro Seite. Es hat eine spezielle Floor Tom Halterung, damit es besser schwingen kann.

 

Blick in den Kessel. Das Luftloch bedindet sich versteckt zwischen den drei Schrauben der Floor Tom Halterung.

Die Halterung von vorne mit Kichhoff Logo. Auch die Standbeinaufnahme ist mit einem Gummi gepuffert zur Halterung die am Kessel befestigt ist.

Beim Seitlichen Blick kann man gut das Luftloch sehen und auch die dicken Gummipuffer der Halterung und der Standbeinaufnahme.

 Sechs mm Stärke des Floor Tom Kessels bei sieben Lagen Bubinga plus eine Lage Folie.

 

 

Zusätzliche Kessel

Wer damit noch nicht genug bekommt, kann zum Kit noch zusätzlich folgende Kessel aus dem Artist Programm bestellen:

Tom Toms: 8"x7" - 10"x8" - 12"x8" - 12"x9" 

Floor Toms: 14"x14" - 16"x16" 18x16

Bass Drums: 18"x16" - 20"x18" - 22"x18"  - 24" x 18"

Snare Drum: 14"  von einer Tiefe von  4"  bis 7"  ist alles möglich.

 

Fazit: Ein toll klingendes Drumkit und eine sehr gute Verarbeitung, mit einem sehr warmen und vollem Grundton. Ein sehr vielseitiges Drumkit mit toller Optik. Die Felle sind natürlich Geschmackssache, aber die meisten Drummer haben ja eh Ihre Favoriten und werden die dann wechseln. Unbedingt antesten.

 

UVP beträgt: 2.495,- €

 

Weitere Informationen unter:  www.kirchhoff-schlagwerk.de

 

Informationen zu den Videos

Neben dem Kirchhoff Artist Bubinga Sparkle hatten wir Dixon Kinde Hardware im Einsatz. Dazu Becken von der Firma  Istanbul Mehmet aus der

Samataya Serie in den Größen 14" Hihat, 16" und 18" Crash, und ein 20" Ride.

Das ganze haben wir mit einem Mac Bookpro mit Avid Pro Tools 10 aufgenommen mit zwei Avid Audiointerface Modell 2626.

Als Abhöre hatten wir einen SPL 2Control und Adam A7X im Einsatz. Alles mit Cordial Kabeln und Stagebox verbunden.

 

Die Mikrofonierung war folgende, da das Resonanzfell der Bass Drum geschlossen war.

BD - Beyerdynamic M 99 (am Resonanzfell)

BD - M 69TG  (am Schlagfell)

SD - Shure SM7

OH - zwei Beyerdynamic MC 840

HH - Beyerdynamic MC 950

TT - Beyerdynamic M 160

FT - Beyerdynamic M 160