Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

AUDIOINTERFACE

Presonus Firestudio Project

Presonus Firestudio Project

Das Firestudio Project hatten wir einige Monate im Langzeittest. Mit den acht Mikrofon Eingängen ist es ein ideales Recording Interface für Trommler oder Proberaum Aufnahmen.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 UVP 579,- Euro

www.hyperactive.de

 

Technische Daten

Mikrofoneingänge 1-8: 8 x XLR (Neutrik Combo-Buchse
Impedanz: 1,6 kΩ
Frequenzgang: 20 Hz – 50 kHz (+0 dB/-0,5 dB); 20 Hz – 150 kHz (+0 dB/-3 dB)
Klirrfaktor, THD+N: <0,003% (ungewichtet, 1 kHz @ +4 dBu, Verstärkungsfaktor 1)
Äquivalentes Eingangsrauschen: -126 dBu (ungewichtet, 55 dB Verstärkung, 150 Ω Eingang, 20 Hz – 22 kHz)
Verstärkung: -4 dB - +50 dB (±1 dB)
Signal/Rausch-Abstand: >101 dB (Verstärkungsfaktor 1, ungewichtet, +4 dBu, 20 Hz – 22 kHz)
Gleichtaktunterdrückung: >55 dB (1 kHz, 55 dB Verstärkung)
Maximaler Eingangspegel: +14 dBu (1 kHz @ 0,5% THD+N, Verstärkungsfaktor 1)
Instrumenten-Eingänge: 2x 1/4"-Klinke, symmetrisch (Neutrik Combo-Buchse), Impedanz 1 MΩ
Line-Eingänge: 6x 1/4"-Klinke, symmetrisch/unsymmetrisch (Neutrik Combo-Buchse), Impedanz 10 kΩ 
Frequenzgang: 20 Hz – 50 kHz (+0 dB/-0,5 dB) / 20 Hz – 150 kHz (+0 dB/-3 dB)
Klirrfaktor, THD+N:  <0,003% (ungewichtet, 1 kHz @ +4 dBu, Verstärkungsfaktor 1)
Verstärkung: -16 dB – +16 dB (±1 dB) 
Signal/Rausch-Abstand: >101 dB (Verstärkungsfaktor 1, ungewichtet, +4 dBu, 20 Hz – 22 kHz)
Maximaler Eingangspegel: +10 dBu (1 kHz @ 0,5% THD+N, Verstärkungsfaktor 1), +23 dBu bei Minimalverstärkung 
Analog-Inserts: 4x 1/4"-Klinke, symmetrisch/unsymmetrisch Impedanz 51 Ω (Send), 10 kΩ (Return)
D/A-Ausgänge 10x 1/4"-Klinke, symmetrisch/unsymmetrisch, Impedanz 51 Ω
Digital-Audio
Dynamikbereich A/D:  114 dBA (gewichtet, bei 48 kHz)
Dynamikbereich D/A:  114 dBA (gewichtet, bei 48 kHz)
Wortbreite: 24 Bit
Referenzpegel für 0 dBFS: +10 dBu
Interne Sampling-Frequenzen: 44,1 kHz / 48 kHz / 88,2 kHz/ 96 kHz
Eingang für externe Sampling-Frequenzen: S/FDIF
Jitter: <20 pS
Sonstiges: Diskret aufgebaute XMAX Class A-Vorverstärker
Phantomspeisung (48 V) schaltbar für Kanal 1/2, 3/4, 5/6 und 7/8
Patentierte JetPLL Jitter-Reduktion
Kontroll-LED (Synchronisation)
Acht 3-Segment-LED-Ketten
Regelbarer Kopfhörerausgang mit 150 mW/Kanal @ 60Ω
Stand-Alone-Betrieb möglich
Lautstärkeregler für Main-Ausgang
Netzschalter 
Gehäuse
Material: Metall, Aluminiumfront
Abmessungen: 483 x 160 x 45 mm (BTH)
Gewicht: 2,2 kg