Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

MUSIKMESSE 2011 NEWS

Avid News

Avid präsentierte das neue Pro Tools MP 9

Die neuen Bundles von Avid verbinden M-Audio-Interfaces mit der neuen Pro Tools MP-Software – für Produktionen und Aufnahmen in Studioqualität

Avid bringt die neueste Version der preisgekrönten Pro Tools-Software auf den Markt: Pro Tools MP 9 bietet Fans der M-Audio-Hardware eine erstklassige Lösung für die professionelle Aufnahme, Bearbeitung und Abmischung im Heim- und Projektstudio. Dank neuer Bundles lässt sich Pro Tools MP 9 außerdem mit ausgewählten M-Audio-Interfaces kombinieren. Pro Tools MP 9 greift auf dieselben Kernfunktionen zu, die es auch in Avids Pro Tools-Software gibt. Zum Funktionsumfang des neuen Pro Tools MP 9 gehört die automatische Delay-Kompensation für brillant klingende, phasengenaue Mischungen sowie die MP3-Exportmöglichkeit. Avid Pro Tools MP 9 gibt es als Stand-Alone-Version für den Einsatz mit ausgewählten M-Audio-Interfaces sowie in neuen, hochwertigen Bundles mit den M-Audio-Interfaces MobilePre, Fast Track Pro oder Fast Track Ultra – den wesentlichen Tools für die Musikproduktion in Profiqualität.

Pro Tools MP 9 wurde speziell für den Einsatz mit ausgewählten M-Audio-Interfaces von Avid entwickelt und bietet eine stabile, professionelle Plattform für mobile und Studio-Musikproduktion. Pro Tools MP 9 bietet folgende Software-Features:
• Komponieren, Aufnehmen, MIDI-Sequencing, Editieren und Mischen mit Funktionen in Studiostandard
• Unterstützung einer umfangreichen Palette an M-Audio-Interfaces für robuste Komplettlösungen, die einfach einzurichten und zu bedienen sind
• 48 24-Bit-Mono- oder Stereospuren gleichzeitig und bis zu 96 kHz Signalqualität für anspruchsvolle, vielschichtige Produktionen
• Über 70 virtuelle Instrumente und Effekt-Plug-Ins zur Produktion und Verfeinerung von Mischungen in professioneller Klangqualität
• Automatische Delay-Kompensation und MP3-Exportmöglichkeit –  die meistgewünschten Pro Tools-Updates
• Session-Kompatibilität mit professionellen Pro Tools-Studios für einfachere Zusammenarbeit

Preis und Verfügbarkeit
Pro Tools MP 9 kostet € 224,-. Anwender, die bereits Pro Tools M-Powered™ besitzen, erhalten Upgrades für € 149,-. Die Preise für Pro Tools MP 9-Bundles liegen bei € 299,- für Pro Tools MP 9 + MobilePre, bei € 357,- für Pro Tools MP 9 + Fast Track Pro und bei € 485,- für Pro Tools + Fast Track Ultra. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen zzgl. MwSt. Alle Varianten werden ab 16. Mai 2011 weltweit erhältlich sein.

www.avid.com.