Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

TECHNIK-NEWS

Phonic Kompaktmixer

PHONIC -  AM440D USB-K-1

Kompaktmixer mit Bluetooth Mikrofon


Der neue AM440D USB-K1 von Phonic ist ein analoges Mischpult mit einem Bluetooth Funkmikrofonsystem. Mittels Funkübertragung im zulassungsfreien Frequenzbereich von 2,4 GHz können bis zu zwei Funkmikrofone mit dem USB-Empfangs-Dongle direkt an die Kanäle 1 und 2 angeschlossen werden. Ein Funkmikrofon mit dem Dongle ist bereits im Lieferumfang enthalten, ein zweites System kann als Zubehörartikel erworben werden.

Darüber hinaus bietet der Mixer über die integrierte, class-kompatible USB-Audio-Schnittstelle eine direkte Verbindung mit jedem modernen Windows PC oder Mac Computer. Damit ist es möglich, die Stereomischung direkt digital auf einem Computer aufzunehmen. Außerdem kann die Stereo-Rückführung vom Computer direkt über den USB-Eingang in den Zweispureingang des Mischpults erfolgen.

Natürlich verfügt der Mixer über einen gut ausgestatteten 32/40-Bit Effektprozessor mit einer Abtastrate von 48 kHz. Es stehen insgesamt 113 Werksprogramme zur Verfügung, darunter etliche Tap Delay Programme und diverse Testtöne zum Einmessen der Audioanlage.
Trotz seiner äußerst kompakten Maße bietet der AM440D USB-K-1 vier Mono -und vier Stereokanäle, wobei die Monokanäle mit einer 3-Band Klangregelung ausgestattet sind.

Der AM440D USB-K-1 ist ein idealer Begleiter bei Präsentationen, in Schulen, Kindergärten, Hotels, Seminarräumen usw, wo man sich über die unkomplizierte und platzsparende Einbindung von bis zu zwei Funksystemen freut und das Verlegen von Kabeln zu lästig oder gar nicht möglich ist.




Der AM440D USB-K-1 ist ab sofort bei Phonic Stützpunkthändlern und im gut sortierten Fachhandel mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 356,-€ erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der deutschen Website phonic.info.