Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

TECHNIK-NEWS

Lewitt LCT 550

Lewitt LCT 550  

Großmembran Mikrofon mit 0 dB Eigenrauschen

Das neue LCT 550 setzt Maßstäbe im Bereich Eigenrauschen und Fertigungstoleranz und untermauert so eindrucksvoll Lewitts Anspruch eines innovativen, visionären Herstellers hochwertigster Mikrofone.

Das LCT 550 ist das erste Großmembran Studio-Kondensatormikrofon, welches 0 dB Eigenrauschen erreicht* und ist somit derzeit eines der nebengeräuschärmsten auf dem Markt.




Das ermöglicht auch die Aufnahme von sehr leisen Quellen mit größter Präzision und Dynamik. "Wenn du es hören kannst, solltest du es auch mit allen Details und voller Dynamik aufnehmen können. Das ist die Idee hinter dem LCT 550", erläutert Roman Perschon, CEO und Mitbegründer von LEWITT.
Damit einher geht ein Dynamikumfang von unglaublichen 140 dB, die bestmögliche Ergebnisse in jeder Aufnahmesituationen garantieren. Die 3-stufige Eingangsdämpfung (0 dB, -6 dB und -12 dB) hebt den Grenzschalldruck sogar bis auf 155 dB (A) an. Die Nierencharakteristik der Kapsel reduziert effizient das Übersprechen von anderen Quellen. Das LCT 550 ist mit der bewährten Lewitt Clipping History Technologie ausgestattet und zeigt so an, ob das Signal während der Aufnahme übersteuert hat, zusätzlich kann das Mikrofon über die Funktion Automatic Attenuation automatisch die Eingangsdämpfung bei zu hohem Eingangspegel erhöhen. Zur Reduzierung von tieffrequenten Störgeräuschen steht ein 2-stufiger Low-Cut Filter mit 80 Hz/ 12 dB/Oktave, bzw. 160 Hz/ 6 dB/Oktave zur Verfügung.

Durch die exakte Kalibrierung von Kapsel und Elektronik werden die Fertigungstoleranzen so stark minimiert, dass zwei beliebige LCT 550 immer als Matched Pair bei +/- 0 dB verwendet werden können.

Das LCT 550 ist ab Juli 2014 zur unverbindlichen Preisempfehlung von 713,00 Euro bei allen Lewitt Stützpunkt Händlern und im gut sortierten Fachhandel erhältlich.
Mehr Informationen unter lewitt-audio.com

LCT 550 Features im Überblick:

• 0 dB (A) Eigenrauschen*
• Matched Pair zweier beliebiger LCT 550 dank hochpräziser Kalibrierung von Kapsel und Elektronik
• Extern polarisierte 1“ Großmembran-Kondensatorkapsel
• Extra-dünne, goldbeschichtete Membran
• Grenzschalldruckpegel 143 dB ( 155 dB mit 12 dB Vorabschwächung)
• Dynamikumfang von 140 dB
• Optimierter Frequenzgang
• Konsistente Nierencharakteristik
• Transformatorlose Ausgangs-Symmetrierung
• Clipping History - automatische Vordämpfung und Tastensperre
• 2-stufiges Hochpass-Filter, 80 Hz/ 12 dB/Oktave, bzw. 160 Hz/ 6 dB/Oktave
• 3-stufige Eingangsdämpfung, 0 dB, -6 dB und -12 dB
• Beleuchtete, übersichtlich angeordnete Bedienelemente
• Präzise verarbeitetes, robustes Druckgussgehäuse
• Goldplattierter 3-pol. XLR-Stecker
• Inkl. Koffer, Spinne und Tasche

* 0 dB (A) Elektronik alleine, 3 dB (A) nach dem Standard IEC 60268-1 durch Brownsche Molekularbewegung

www.musikundtechnik.de