Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

TECHNIK-NEWS

Antelope liefert Zen Studio aus

Antelope Audio   

Kündigt Versand ihres Tragbaren Audio-Interface mit 12 Mikro-Vorverstärkern und 20 Analogeingängen der Studio-Klasse an

Zen Studio Liefert Beispiellose Funktionalität und Qualität in einem Tragbaren Design, Ermöglicht Musikern, Ingenieuren und Sound-Designern Makelloses Audio „On the Go“

 







 
Santa Monica, Kalif., 26. Juni 2014

Führender Profi-Audiogeräte-Hersteller Antelope Audio kündigte an, daß ihr sehnlichst erwartetes Mehrkanal-Aufnahne Interface Zen Studio jetzt versendet wird. Zen Studio ist eine facettenreiche, tragbare Audioschnittstelle mit erstklassiger Analog- und Digitalverbindung zum Preis von 2.495 Dollar. Zen Studio mißt nur 16.8 Inch / 418 mm weit, hat ein attraktives und strapazierfähiges Gehäuse und liefert Audio-Profis, die hervorragende Aufnahmen mit Studio-Qualität an jedem Ort haben möchten, „Weltklasse“ Funktionen.
 
Als vollfunktionsfähige Aufnahmeschnittstelle einschließlich der Takttechnologie von Antelope nach Industrie-Standard und einem eingebauten Überwachungsabschnitt, besteht Zen Studio aus 12 Mikro-Vorverstärkern der Studio-Klasse, DSP-Effekten an Bord und der proprietären USB-Verbindung mit niedriger Latenz der Firma — alles so verpackt, daß es leicht in einen Rucksack hineinpaßt. Zen Studio ist perfekt geeignet für reisende Musiker, Standort-Toningenieure, Feldaufnahmetechniker und Produzenten, die bei Portabilität und Tonqualität nach dem Besten suchen.

Unübertroffener Sound
Trotz kleiner Größe liefert Zen atemberaubende Audioqualität mit 12 Mikrofon-Vorverstärkern der Studi0-Klasse, dem AFC-Taktung Jitter-Management-Algorithmus von Antelope Audio und der ADDA- Umwandlungstechnologie. Diese Kombination macht es zum authentischsten analog klingenden Interface auf dem Markt. Die maßgeschneiderten USB- und Wandlungstechnologien sind dem meist verkauften 32-Kanal Orion32-Interface, das ein Kernstück in Playback Anlagen für Künstler wie Rihanna, Jay-Z und Justin Timberlake und in Mixing und Mastering Studios von Ingenieuren wie Eric Sarafin (bekannt als Mixerman), Brian Vibberts, Howie Weinberg oder Produzenten elektronischer Musik wie Robert Babicz und Dusty Kid integriert sind, gleich.







 
Leistung und Flexibilität
Außer Weltklasse-Tonqualität der Studio-Klasse, bietet Zen Studio sehr starkes DSP, das auf einem maßgeschneiderten FPGA-Chip mit massiver Parallelverarbeitungskapazität basiert ist. Dies ermöglicht schnelle und einfache gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Effekte und steigert somit den Arbeitsablauf wie bei keinem anderen Gerät auf dem Markt.

 
Unübertroffene Vielseitigkeit
Alle Audio Ein- und Ausgänge sind gleichzeitig für eine Gesamtsumme von 38 möglichen Eingängen und 14 Ausgängen (einschließlich Kopfhörerausgängen), sowie 24 gleichzeitige Ein- und Ausgangskanäle über maßgeschneiderten USB möglich und unterstützen 24Bit, 192 kHz Audio. Benutzer können bis zu vier unabhängige Mixes ohne Latenz bestimmbar zu jedem Ausgang kreieren, einschließlich der zwei unabhängigen Kopfhörer- und Monitor-Ausgänge. Die Anlage ist vollkommen über eine intuitive Desktop-Applikation für PC und Mac steuerbar und bietet flexibles Signal-Routing und DSP-basierte Effekte neben maßgeschneiderten Voreinstellungen.
 
Zen Studio liefert beispiellose Qualität und Portabilität für die modernen Aufnahmetechniker. Ihr Funktionsumfang ermöglicht fast jede Aufnahme- und Wiedergabeapplikation, und ihre Größe ist für jeden Standort geeignet. Sie finden die Antelope Webseite unter

http://antelopeaudio.com/de/products/zen-studio-portable-audio-Interface