Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

TECHNIK-NEWS

Alesis 3632 Compressor / MicTube Solo


Der 3632 Compressor baut auf dem populären Design des 3630 auf und kombiniert einfache Bedienung mit vielseitigen Features. Auf gerade mal einer Höheneinheit vereint der Signalprozessor zwei unabhängige Kompressoren / Limiter mit umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten. Für schnelle Änderungen passen sich die Attack- und Releasezeiten automatisch an das Eingangsmaterial an, für gezieltes Arbeiten oder kreatives Sound Design lassen sich diese manuell einstellen.


Durch zwei getrennte Signalwege ist es möglich, die Compressoren entweder unabhängig voneinander im Dual Mono Betrieb oder verlinkt als True Stereo-Einheit zu nutzen. Über die Sidechainfunktion kann der 3632 optimal in Effektwege eingebunden werden. Auf diese Weise sind die Pumpeffekte schnell umgesetzt, die schon das Vorgängermodell zu einem Geheimtipp für elektronische Musik werden ließen. Natürlich lässt sich dieser Effekt auch umgehen, indem man per integriertem, schaltbaren Hochpassfilter tiefe Frequenzen vor der Bearbeitung beschneidet.

 

Der Röhrenvorverstärker MicTube eignet sich perfekt für Recordingsessions, Livesetups oder in digitalen Studioumgebungen, um Sounds analoges Leben einzuhauchen. Seine warme Klangsättigung erzeugt der MicTube durch die Röhrenklassiker 12AX7. Zusätzlich zeichnet sich der MicTube durch reduzierte Signalwege aus, die eine nebengeräuschfreie Übertragung sichern.

MicTube hebt den Pegel jedes Mikrofons auf Line-Level an, der Grad der Röhrensättigung kann dabei frei justiert werden. Ein -20 dB Schalter erleichtert die Einbindung von Instrumenten oder Mikrofonen mit hohen Ausgangspegeln, über aktivierbare Phasenumkehrung lassen sich mehrere Mikrofone gleichzeitig problemlos einsetzen. Das 80 Hz Hochpassfilter hilft dabei Trittschall, Bässe oder Windgeräusche schon bei der Aufnahme auszublenden. MicTube Solo verfügt über +48V Phantomspannung. Hierdurch ermöglicht der Vorverstärker ebenfalls den Betrieb mit hochempfindlichen Kondensatormikrofonen.


Ergänzend zu den XLR-Mikrofoneingängen bietet die kompakte Einheit 6,3 mm Hi-Z Eingänge, um E-Gitarren oder E-Bässe anzuschließen. Separate Gain und Drive Regler schaffen ein perfektes Verhältnis zwischen Lautstärke und Sättigung. Ein VU Meter im Vintagedesign sowie XLR- und Klinkenausgänge runden die Ausstattung des MicTube Solo ab.


Features 3632 Compressor
• Stereo Compressor / Expander / Limiter / Gate
• Kurze Signalwege für optimale Soundqualität
• Intelligent Knee für Situationen, die sowohl Soft- als auch Hard-Knee Verläufe erfordern
• Intelligent Ratio passt sich dem Eingangssignal an
• Intelligent Gain passt Ausgangslevel automatisch an
• Justierbare Attack - und Releasezeiten
• Linkmode für echten Stereobetrieb
• Automatisiertes Attack- und Releaseverhalten, basierend auf Analyse des Eingangssignal
• Steuerung beider Kanäle über Kanal A, wenn Linkmode aktiviert ist
• Sidechain Send und Return
• Schaltbares Low-Cut Filter minimiert Pumpeffekt
• Gain-Reduction LEDs
• Umschaltbare Input/Output LED Anzeigen
• Bypass Schalter für beide Kanäle

Features MicTube Solo
• Mikrofon-Röhrenvorverstärker
• 12AX7 low-noise Vakuum Röhren, um digitalen Aufnahmen Wärme hinzuzufügen
• 20 dB Schalter, Phasenumkehrung, und 80Hz HPF
• Reduzierter Signalweg zur optimalen Signalübertragung
• 48V Phantomspannung
• Gain und Sättigungsreglung
• Vintage-style VU Meter
• 6,3 mm Hi-Z Eingänge

www.alesis.de

 

UVP MicTube Solo: 89,99,- €


UVP 3632: 149,99 €